10 Vorsätze fürs neue Jahr, die jeder schaffen kann

Zum Start ins neue Jahr wollen wir immer gleich alles: Kein Vorsatz kann groß genug sein! Doch spätestens im März holt uns die Realität ein und all‘ die guten Vorsätze sind wie vergessen. Deshalb haben wir 10 realistische Vorsätze für Dich gesammelt, die auch ohne viel Mühe umzusetzen sind!

1 Mach Sport zu Deinem neuen Hobby

Es muss nicht gleich direkt ein Marathon oder ein enormes Trainingspensum sein, wichtig ist nur, dass Du Dich regelmäßig bewegst. Zweimal 20 Minuten in der Woche ist doch schonmal ein Anfang – steigern kannst Du Dich dann immer noch! Und damit cheaten erst gar nicht in Frage kommt, trage Deine Trainingstage fest in Deinen Kalender ein. Falls Du mehr Ideen für ein Training Zuhause brauchst, schau doch mal bei unseren Blog Get happy & fit at home vorbei.

 

2 Gesünder ernähren 

Der Klassiker unter den Vorsätzen! Doch eine ausgewogene und gesundere Ernährung ist das A und O für ein stabiles Immunsystem, einen guten Schlaf und eine starke Leistungsfähigkeit. Unser Tipp: Kaufe daher ausschließlich gesunde Lebensmittel – was es nicht Zuhause gibt, kann auch nicht gegessen werden. Wenn du zudem noch für die Arbeit vorkochst, umgehst Du ungesunden Snacks & Fertigprodukte ganz einfach. 

3 Ich- Auszeiten einplanen

In der Zeit, in der man praktisch 24/7 erreichbar ist, achten wir viel zu selten auf unsere Bedürfnisse. Freie Tage gehören meist den Freunden, der Familie oder sind für Erledigungen verplant. Damit Du selbst nicht auf der Strecke bleibst, plane im neuen Jahr bewusst Zeit für Dich selbst ein – ob ein Tag die Woche, eine Stunde pro Tag oder eine Woche im Vierteljahr.

4 Über sich selbst herauswachsen 

Du wolltest schon immer mal was Neues ausprobieren? 2021 hat gerade erst angefangen und hält auch für Dich mit Sicherheit viele Möglichkeiten bereit. Ob eine neue Sprache, ein neues Hobby oder eine berufliche Umorientierung – Deinen Horizont kannst Du vielerlei erweitern. Ist der erste Schritt erstmal gemacht, folgen die nächsten im Handumdrehen.

5 Reise einmal im Jahr wohin, wo Du noch nicht warst 

2020 hat uns alle gelehrt, dass nichts selbstverständlich ist. Darum nutze Deine Zeit im nächsten Jahr noch intensiver, zum Beispiel um noch nicht bereiste Orte zu entdecken. Ob Istanbul, Kopenhagen oder Paris – wenn Du noch nie dort gewesen bist, wird es höchste Zeit – wenn auch nur für einen Kurztrip. Natürlich nur, sofern es die aktuelle Lage auch zulässt.

6 Ein Buch pro Monat lesen  

Du nimmst Dir immer vor, mehr zu lesen, doch findest nie die Zeit? Unser Tipp: Hole Dir doch eine kleinere Taschenbuchausgabe, die Du überall mit hinnehmen kannst. So kannst Du beispielsweise beim warten auf den Bus oder vor dem Schlafengehen einige Zeiten lesen, anstatt stundenlang auf Instagram & Co. zu verbringen.

7 Offline sein

Ob Instagram, Tiktok, Facebook, Snapchat oder Whatsapp – nichts verschlingt so viele Stunden wie diese Plattformen – Zeit, die Du auch produktiver nutzen könntest. Wie wäre also der Vorsatz für 2021, einfach mal das Handy öfters zur Seite zu legen? So machst Du nicht nur Deinen Kopf für wichtigere Dinge frei,  auch Freunde und Familien profitieren von Deiner Zeit.

8 Nachhaltig einkaufen & konsumieren 

Ganz gleich, ob Du Deinen Plastikverbrauch reduzierst, weniger Fleisch konsumierst, regionale Produkte einkaufst oder FairFashion Marken unterstützt. Mittlerweile gibt es für fast alles eine tolle nachhaltige Alternative! Also nutze doch einfach mal das Jahr 2021, um bewusster und nachhaltiger einzukaufen. Und übrigens: Nachhaltig heißt nicht gleich teurer!

9 Regelmäßig 7- 8 Stunden schlafen 

Müdigkeit, Antriebslosigkeit & ähnliche Symptome plagen Dich schon länger? Dann wäre das der perfekte Vorsatz für Dich! Schlaf ist unheimlich wichtig für die Regeneration des Körpers und unsere tägliche Leistungsfähigkeit. Um Nerven und Kraftreserven nicht zu sehr zu belasten, achte doch mal im neuen Jahr darauf, dass Du nicht nur ausreichend sondern auch zu gleichbleibenden Zeiten schläfst. Den Unterschied wirst Du dann schon nach kurzer Zeit merken – versprochen! 

10 Sozial Engagieren 

Ob Klamottenspenden, im Tierheim helfen, für Nachbarn einkaufen oder älteren Menschen Gesellschaft leisten – Möglichkeiten gibt es viele & oftmals nimmt die ein oder andere gute Tat nicht mal viel Zeit in Anspruch. Du musst Dich auch nicht gleich übernehmen – plane Dir einfach 4 – 5 Wohltätigkeiten für das gesamte Jahr ein. Tut nicht nur anderen, sondern auch Dir gut! 

Damit du Deine Vorsätze immer im Blick hast, haben wir Dir eine Liste zum kostenlosen download erstellt! Übernimm Dich aber nicht, such Dir lieber 2 – 3 Vorsätze heraus, die Du auch wirklich umsetzen kannst.
Viel Spaß damit! 

Avatar

Nicola

Unsere lovemylist Redaktion beschäftigt sich mit Themen rund um Lifestyle, Fashion, Home&Living und Travel! Wir informieren Dich immer über aktuelle Trends sowie Schnäppchen. Zusätzlich gestalten wir zu jedem Thema praktische To-Do-Listen, schöne Kalender und viele weitere tolle Sachen. Damit du nichts mehr verpasst, melde dich einfach zu unserem kostenlosen Newsletter an.

zurück nach oben