Skandinavischer Wohnstil

Naturalistische, warme und minimalistische Räume zum Wohlfühlen, dass ist skandinavisches Wohnen. Skandinavisches Design richtet sich ganz nach dem Motto weniger ist mehr!
Wir wollen Dir mehr über einen der beliebtesten Einrichtungsstile berichten und Dir Inspirationen für dein Zuhause geben.

Natürliche Materialien

In der Natur findet der skandinavische Wohnstil viele seiner Inspirationen. Helle Holzfußböden und rustikale Holzmöbel sorgen für den richtigen Charme in deinem Zuhause. Aber auch Wohnaccessoires mit Naturmotiven, wie zum Beispiel Wandbilder oder Kissen eignen sich hier gut.

Dezente Farben

Weiße Wände und helle Wohnfarben, wie zum Beispiel beige, hellgrau und Pastelltöne, helfen viel natürliches Licht aufzufangen und so zu verstärken. Außerdem unterstreichen sie den minimalistischen Look.

Klare Linien

Simple aber elegante Wohnaccessoires, wie zum Beispiel abstrakte Bilder oder Kissen und Teppiche mit Mustern wie Rauten, Linien und Punkten setzen die richtigen Akzente.

Funktionalität

Ein weiteres Merkmal des skandinavischen Einrichtungsstils lautet: Die Form folgt de Funktion. Deine Möbelstücke sollten also praktikabel und minimalistisch sein und derenAnforderungen erfüllen. Zum Beispiel ein schlichtes, aber gemütliches Sofa für dein Wohnzimmer.

Lichtquellen

Da die Winter im Norden länger andauern und es deshalb oft dunkel ist, spielen Lichtquellen hier eine zentrale Rolle. Die Skandinavier setzen hier auf schöne Hängelampen und gemütliches Kerzenlicht. So schaffst Du ganz einfach eine Wohlfühl-Atmosphäre!

Keep it simple!

Versuche viel Deko und leuchtende, grelle Farben zu vermeiden. Setze lieber auf minimalistische und schlichte Akzente in den Räumen.

Offene Regale

Offene Regale lassen den Raum leichter wirken und mit ein paar deiner Lieblingsbücher und schönen Kerzen lassen sie sich super bestücken.

Kamin

Da es in den nordischen Ländern ziemlich kalt werden kann, darf ein Kamin natürlich nicht fehlen. Typischerweise ist dieser in der Ecke eines Raumes platziert und schafft so von ganz allein eine gemütliche und wohlige Atmosphäre!

Gemütliche Wohnaccessoires

Minimalistisch heißt nicht gleich kalt und ungemütlich, ganz im Gegentei,l mit gemütlichen Wohnaccessoires, wie warmen Textilien, wird dein Wohnzimmer ganz einfach zur Wohlfühloase! Mit Materialien wie Schafsfell und Wolle und genügend Kissen und einer gemütlichen Decke bist du gut versorgt. Denn in Skandinavien gilt: It‘s all about the hygge!

Offene & minimalistische Küche

In der Küche ist der funktionale Einrichtungsstil der Skandinavier die perfekte Wahl. Auch in diesem Raum werden die oben erwähnten typischen Charakteristiken, wie natürliche Materialien und klare Linien, wieder aufgegriffen. Damit auch alles immer aufgeräumt bleibt, ist viel Stauraum das A und O für den minimalistischen Look.


Als kleines extra gibt es von uns diese Woche schöne Wandbilder, die Du dir ganz einfach ausdrucken kannst.


Amina

Unsere lovemylist Redaktion beschäftigt sich mit Themen rund um Lifestyle, Fashion, Home&Living und Travel! Wir informieren Dich immer über aktuelle Trends und Schnäppchen. Zusätzlich gestalten wir zu jedem Thema praktische To-Do-Listen, schöne Kalender und viele weitere tolle Sachen. Damit du nichts mehr verpasst, melde dich einfach zu unserem kostenlosen Newsletter an.

zurück nach oben